Wenn Sie das Image mounten möchten, um den Inhalt für die Installation oder das Browsen verfügbar zu machen, ist ein typischer Aufruf auf Unix: mount -t iso9660 -o ro,loop,noauto /your/texlive.iso /mnt Unter Windows benötigen Sie Tools von Drittanbietern wie WinCDEmu, daemon-tools und/oder Magic ISO. Hier sind die Schritte, um TeX Live zuerst und dann SW ohne die TeX Live-Installation zu installieren: Es kann notwendig sein, jede Antivirensoftware zu deaktivieren. Wenn Sie sich hinter einer Firewall befinden, kann dies Probleme verursachen und die Verwendung der TeX Live-Installation über das Netzwerk verhindern (siehe Hinweis unten).1. Besuchen Sie unter Windows tug.org/texlive/acquire-netinstall.html. Klicken Sie auf dieser Seite auf den Link zu install-tl-windows.exe, um die Installationsdatei herunterzuladen. Für Mac, besuchen Sie tug.org/mactex/mactex-download.html. Klicken Sie auf den Link zu MacTeX.pkg, um diese Installationsdatei herunterzuladen.2. Wenn der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie, um die Installation zu starten. Befolgen Sie die Standardinstallationsanweisungen.

Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist, was eine Stunde oder länger dauern kann.3. Starten Sie die SW/SWP-Installation. Achten Sie darauf, das aktuelle Installationsprogramm von unserer Downloads-Seite zu verwenden.4. Deaktivieren Sie im Dialogfeld Komponenten auswählen “TeX Live Network Install”5. Verwenden Sie die Standardauswahl für die verbleibenden Dialogfelder. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist. Achten Sie darauf, aktivieren, um die volle Funktionalität zu aktivieren. HINWEIS: Einige Firewalls verhindern die Verwendung der über die Netzwerkinstallation. Sie können stattdessen ein .iso-Image herunterladen, um TeX Live zu installieren. Weitere Informationen finden Sie in tug.org/texlive/acquire-iso.html.

Je nach Installationsmethode kann es eine Stunde oder mehr dauern, alle Dateien zu kopieren. Wenn Sie über das Netzwerk herunterladen, wird standardmäßig automatisch ein CTAN-Spiegel in der Nähe ausgewählt. Wenn Sie Probleme haben, empfehlen wir, einen bestimmten Spiegel auszuwählen und dann mirror.example.org/ctan/path/systems/texlive/tlnet install-tl –location auszuführen, anstatt sich auf die automatische Umleitung zu verlassen. Im November 2019 haben wir tlnet und andere Netzwerk-Repositorys so umgeschaltet, dass Versionsnummern in den Paketcontainernamen enthalten sind, wie z. B. texlive.infra.r52634.tar.xz statt nur texlive.infra.tar.xz. Der unversionierte Name ist ein Symlink, sodass die Änderung größtenteils unsichtbar ist. Alle Pakete wurden mit der TL`20-Version versioniert.

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, müssen Sie das Verzeichnis der TeX Live-Binärdateien zu Ihrem PATH hinzufügen – außer unter Windows, wo sich das Installationsprogramm darum kümmert.